Die Bürgerstiftung Meschede wurde bei Ihrer Gründung Ende des Jahres 2013 mit einem Kapital von mehr als 100.000€ ausgestattet. Als Zustifter der Bürgerstiftung erhöht man dieses Stiftungskapital und leistet einen nachhaltigen Beitrag zum Gemeinwohl in Meschede. Das Grundstockvermögen wird durch Zustiftungen vergrößert. Die Stiftung ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, Zustiftungen anzunehmen. Dem Stiftungsvermögen wachsen diejenigen Zustiftungen zu, die der Zuwender ausdrücklich dafür bestimmt.

Das Grundstockvermögen der Stiftung wird in seinem Bestand ungeschmälert erhalten. Es ist vom sonstigen Stiftungsvermögen so abzusondern, dass es erkennbar als selbstständiges Vermögen ausgewiesen werden kann. Über den Bestand des Grundstockvermögens ist ein ständig zu aktualisierendes Verzeichnis zu führen. Es ist sicher und Ertrag bringend anzulegen.

Weitere Informationen enthält unsere Satzung.

Wenn Sie uns mit einer Zustiftung unterstützen möchten, so benötigen wir die Angaben aus folgendem Formular. Drucken Sie dieses Formular bitte aus und senden Sie es dann an eine der beiden nachfolgend genannten Anschriften. Wenn Sie Fragen haben so helfen Ihnen unsere Vorstandsmitglieder und Stiftungsratsmitglieder gerne weiter.

 

Vorstandsvorsitzender

Jürgen Dörner
Zum Heidtfeld 12
59872 Meschede

und unser Stiftungsratsvorsitzender

Jörg Hohmann
Steinwiese 8
59872 Meschede

Stiften